MQ 31 x 31

Werkstext 

MQ 31 x 31

Jedes der 31 x 31 = 961 quadratischen Kästchen teilt S.D. in je drei gleichbreite vertikale Streifen ein (= Einer, Zehner, Hunderter). Alle Zahlen werden farblich so unterschieden, dass die Einer die dunkelste Farbe, die Zehner einen mittleren Farbwert und die Hunderter am hellsten sind. Alle Werke dieser Serie bestehen demzufolge aus 27 Farbabstufungen. Die „Lücken“ respektiv Leerstellen, die ein- oder zweistellige Zahlen aufweisen, bilden den Hintergrund.